Methoden - Unsere Ausbildung

Egal ob es um eine Agile Transition geht, oder um Softwareentwicklung: Unsere Methoden basieren auf Agilität. Doch warum haben wir uns für agile Methoden entschieden?

Die wichtigsten Argumente aus Kundensicht sind:

  • Transparenz – Sie wissen zu jeder Zeit welchen Status ihr Vorhaben hat und wieviel noch zu tun ist.
  • Einfachere Planbarkeit – Durch das Zerlegen von Projekten in kleine Einheiten (Iterationen, Sprints) kann man punktgenauer planen, Releases hochrechnen und besser kontrollieren.
  • Kundenzentriert – Die Technik ist Mittel zum Zweck. Wichtig ist, dass der beste Nutzen, der höchste Wert erzeugt wird, aus Kundensicht.
  • Anpassungsfähigkeit – Egal ob Fixpreis oder Time&Material, oder eine agile Vertragsbasis, das Vorhaben kann laufend an sich ändernde Gegebenheiten angepasst werden.

Daher bevorzugen wir zum Vorteil unserer Kunden agile Methoden, Praktiken und arbeiten nach agilen Prinzipien. Ein paar dieser agilen Methoden, Praktiken und Prinzipien, nach denen wir arbeiten sind: