Certified LeSS Practitioner®

Kursbeschreibung

Large-Scale Scrum (LeSS) ist ein Framework für die Skalierung agiler Entwicklung auf mehrere Teams.

LeSS baut auf Scrum Prinzipien auf, wie z.B. Empirismus, cross-funktionale und selbstorganisierte/selbstverwaltete Teams. Durch zusätzliche Regeln, Richtlinien und Anleitungen wird es möglich Scrum Prinzipien und Praktiken auf die Skalierung anzuwenden. LeSS bietet einfache Regeln für die Erstellung einer geeigneten Organisationsstruktur und Richtlinien, wie Scrum für größere und große Produktentwicklungsvorhaben eingeführt und genutzt werden kann.

Der Certified LeSS Practitioner Kurs ist ein tiefergehender Zertifizierungskurs, der die LeSS Prinzipien, das Framwork, die Regeln und Anleitungen umfasst.

Trainer

wr-trainer.png

Dr. Wolfgang Richter ist seit rund 20 Jahren in der IT in unterschiedlichen Rollen tätig. Angefangen hat seine Karriere im 3rd Level Support. Später wurde er Abteilungsleiter, Bereichsleiter, war in zahlreichen Projekten als Requirements Engineer, Software Ingenieur, Projektmanager, Programm Manager, Scrum Master und Product Owner beschäftigt.

Seine berufliche Laufbahn führte ihn von Europa in die USA, nach Australien und dann wieder zurück nach Europa. Heute ist er Geschäftsführer der JIPP.IT GmbH in Österreich und dort neben seiner Managementtätigkeit als Agile Coach und Trainer im Einsatz.

Er kennt die traditionelle und agile Welt des Projektmanagements, hält mehrere Zertifikate, hat zu diesem Thema eine Dissertation verfasst und ist in der Weiterentwicklung von Agilen Methoden engagiert. Seine akademische Ausbildung umfasst die Themen Projektmanagement, Informatik, Betriebswirtschaft und Psychologie.